Der WohnClub: das verbesserte Immomailing für Zürich!

Immomailings sind kostenpflichtige Newsletter, die Wohnungsangebote enthalten, die nicht auf dem Markt sind. Beim WohnClub sind ebenfalls Wohnungen und WG-Zimmer, die nicht auf grossen Immobilienplattformen veröffentlicht sind, erhältlich. Er bietet im Vergleich zu Immomailings für die Stadt Zürich einige Vorteile. Der WohnClub bietet Transparenz, Zugang auf die Inserate über eine richtige Immobilien-Website, Sofort-Zugang nach der Zahlung, Zugang auch auf Inserate der vergangenen Wochen und mehr Exklusivität. 

Transparenz: Im Unterschied zum Immomailing kann man beim WohnClub in der Vorschau aller Angebote sehen, welche konkreten Angebote momentan aufgeschaltet sind. So kann man in etwa abschätzen, ob einem das Angebot an Wohnungen und WG-Zimmer entspricht, bevor man Mitglied wird. Ausserdem entscheidet beim WohnClub der Inserent, wie lange er/sie das Angebot beim WohnClub und nicht auf grossen Immobilien-Plattformenen ausschreibt. Dieses Datum ist in der Vorschau ersichtlich. Beim Immomailing weiss man das oft nicht so genau. Beim WohnClub verpflichten sich Inserenten offiziell zu dem Datum.

Zugang über Immobilien-Website: Der WohnClub ist im Unterschied zum Immomailing nicht ein Mailing, sondern eine richtige Immobilien-Website für Zürich und andere Städte in der Schweiz. Dort sieht man alle Inserate in der Vorschau, kann Inserate direkt online schalten und erhält falls gewünscht eine Benachrichtigung, wenn ein neues Inserat geschaltet wird.

Sofort Zugang nach Zahlung: Man sieht eine Wohnung, die passen könnte und möchte gleich loslegen. Beim WohnClub wartet man nicht auf den nächsten Newsletter, wie bei einem Immomailing, sondern zahlt den Mitglieder-Beitrag mit PayPal/Kreditkarte und legt gleich los. Die Bezahlung per Banküberweisung ist aber auch möglich.

Zugang zu älteren Inseraten: Die WohnClub-Mitgliedschaft bietet Zugang zu den zukünftigen Angeboten, aber auch zu denen, die in den vergangenen Wochen inseriert wurden. Beim Immomailing erhält man normalerweise jeweils nur die neuen. Beim WohnClub können die Inserenten ihr Inserat jederzeit löschen. So soll sichergestellt werden, dass Inserate, die nicht mehr gültig sind, gelöscht werden (Dies kann natürlich nicht immer garantiert werden!).

Mehr Exklusivität: Ein Immomailing kann ganz einfach weitergeleitet werden. An x-beliebige Personen. Ausserdem erhält man es, einmal bestellt, solange man will. Und leitet es weiter solange man will. Über die Dauer, so erscheint es wahrscheinlich, muss die Anzahl an Leuten, die es erhalten sehr hoch werden! Ganz zum Nachteil zu denen, die es neu abonnieren. Der WohnClub funktioniert über ein persönliches Login, die Barriere es anderen zugänglich zu machen ist höher, da man riskiert, den Zugang zu verlieren. Zudem ist die Mitgliedschaft auf ein Jahr beschränkt. Das ist genug Zeit, sogar für diejenigen, die vielleicht zuerst in eine Übergangswohnung einziehen. Und verhindert, dass plötzlich 1000e Nutzer miteinander um die Wohnungen konkurrieren.

 

Teilen Sie auf...Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInPin on PinterestShare on RedditEmail this to someone

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *